Bähr, Axel - Kontrabass

Axel Bähr - Kontrabass

Axel Bähr 

Aufführungen:

 

xpt 2 | UA 2. Fassung für Streichorchester

xpt 2. Variationen und Fuge opus 1 (1971) über einen alten Haslacher Weihnachtschoral (Stille rings, da hallen Glocken)
Eine „zweite“ Fassung für Streichorchester wurde im Hinblick auf die geplante Aufführung 1984 erstellt.
Die Uraufführung dieser Fassung findet am 16. Dezember 1984 in der Marienkirche in Bad Mergentheim statt. Es spielt das Kammerorchester Bad Mergentheim unter seinem Dirigenten Axel Bähr. Das ist der Auftakt für eine langjährige Zusammenarbeit des Kammerorchesters mit dem Komponisten.

Gleich Noten bestellen einfach klicken -> xpt 002. VARIATIONEN UND FUGE

 

xpt 30

1. Partiturseite: PIETRO NARDINI SONATE f-moll für Bratsche und Streichorchester - 1980 (original für Violine und Generalbaß e-moll) ; bearbeitung von Xaver Paul Thoma

PIETRO NARDINI : SONATE f-moll für Bratsche und Streichorchester - 1980
(original für Violine und Generalbaß e-moll)
xpt 30
xpt 030. NARDINI - Noten bestellen (edition 49)
CD bestellen: "Weihnachtskonzert 2005" (ikuro edition)

31. Mai 1987 Bad Mergemtheim

Kammerorchester Bad Mergentheim
Axel Bähr - Dirigent
Xaver Paul Thoma - Bratsche

Echo:
Hervorragend gelang dann die Interpretation der von dem 1953 geborenen Komponisten Xaver Thoma bearbeiteten Sonate in f-Moll von Pietro Nardini für Bratsche und Streichorchester, die der Komponist selbst souverän vortrug. Die Adaptation dieses ... >>>Bezaubernde Darstellung durch raffinierte Instrume

 

xpt 53

NACHTSTÜCK V für Violine, Viola, Kontrabass - 1986
xpt 53
xpt 53 - NACHTSTÜCK V opus 38 - Noten bestellen (edition 49)


UA 4.5.1986
Loitzer Kammerkonzerte

Assuntha Bähr - Violine
Xaver Paul Thoma - Viola
Axel Bähr - Kontrabass

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcnt20a9a0c5054fe5b563142fe319227188.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/musiker/interpreten/baehraxelkontrabass.php on line 370

 

Zurück Weiter