Bagratuni, Vatche - Violoncello

Vatche Bagratuni - Violoncello

Vatche Bagratuni - Violoncello 

stammt aus Armenien und studierte Violoncello und Kammermusik am Staatl. Komitas-Konservatorium Erewan, bei Prof. A. Contino (Musikhochschule Freiburg i. Br.), Prof. R. Gleißner (Hochschule für Musik Stuttgart), und außerdem u.a. bei seinem Bruder Suren Bagratuni, bei Natalja Schakhovskaja, Michail Khomitzer, Daniel Shafran, Natalia Khoma, Kim Kaschkaschjan, sowie beim Tshilingarjan-Quartett, London. Neben seiner bereits vielseitigen Arbeit auf kammermusikalischem Gebiet war Vatche Bagratuni in verschiedenen führenden Orchestern tätig und ist seit 1999 Mitglied des Staatsorchesters Stuttgart.
Seither mehrere Konzerte zusammen mit den Asperger Kammersolisten.

Aufführungen:

 

xpt 4

ERSTES STREICHQUARTETT für 2 Violinen, Viola und Violoncello - 1972/75
xpt 4
- Ruhig, aber doch fliessend
- Intermezzo
- Mässig bewegt
- Adagio
- Leicht und schwungvoll
xpt 004. ERSTES STREICHQUARTETT - Noten bestellen (edition49)

26. Oktober 2002 Asperg Klassisch

Asperger Kammersolisten

Roland Heuer - Violine
Ikuko Nishida-Heuer - Violine
Xaver Paul Thoma - Viola
Vatche Bagratuni - Violoncello

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcnt3be26affee49150e9a158a77b1c35b58.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/musiker/interpreten/bagratunivatche.php on line 357

 

Zurück Weiter