Bartha, Clarry - Sopran

Clarry Bartha - Sopran

Clarry Bartha 

Die in Schweden geborene Sopranistin hat am Conservatorio S. Cecilia in Rom studiert. Sie war l. Preisträgerin bei den Gesangswettbewerben "Beniamino Gigli" und "Vicenzo Bellini" in Italien.
Ihr Rollendebut als Katja Kabanowa gab sie an der Deutschen Oper am Rhein.
Sie ist international gefragt als Konzertsängerin (Mozart, Beethoven, Verdi, Strauß, Mahler, Berg) und hat u. a. Salieris „Danaide" und Ignaz Holzbauers ,, Günther von Schwarzburg" auf CD eingespielt.

Aufführungen:

 

xpt 8

Clarry Bartha 

Bearbeitung: Lieder von Hugo Wolf
Instrumentation für Sopran und Streichorchester 1972
xpt 8
xpt 008. Lieder von Hugo Wolf - Noten bestellen (edition49)

Lieder nach Gedichten von Mörike
- Gebet
- In der Frühe
- Verborgenheit
- Der Genesene an die Hoffnung
- Agnes
- Im Frühling
- Storchenbotschaft
- Der Knabe und das Immelein
- Ein Stündlein wohl vor Tag

29. Juli 2001 Rosengartenkonzert Boxberg

Camerata Würzburg

Leitung: Prof. Reiner Schmidt
Clarry Bartha - Sopran

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcnt6a7ea8469dfea2241fbfaadb16db4a8c.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/musiker/interpreten/barthaclarrysopran.php on line 361

 

Zurück Weiter