Kammerorchester Bad Mergentheim

Kammerorchester Bad Mergentheim

 

xpt 2 | UA 2. Fassung für Streichorchester

xpt 2. Variationen und Fuge opus 1 (1971) über einen alten Haslacher Weihnachtschoral (Stille rings, da hallen Glocken)
Eine „zweite“ Fassung für Streichorchester wurde im Hinblick auf die geplante Aufführung 1984 erstellt.
Die Uraufführung dieser Fassung findet am 16. Dezember 1984 in der Marienkirche in Bad Mergentheim statt. Es spielt das Kammerorchester Bad Mergentheim unter seinem Dirigenten Axel Bähr. Das ist der Auftakt für eine langjährige Zusammenarbeit des Kammerorchesters mit dem Komponisten.

Gleich Noten bestellen einfach klicken -> xpt 002. VARIATIONEN UND FUGE

 

xpt 12

ADAGIO UND FUGE für Streichorchester - 1974
xpt 12
xpt 012. ADAGIO UND FUGE für Streichorchester - Noten bestellen (edition49)

13. November 1994 Wandelhalle Bad Mergentheim

Kammerorchester Bad Mergentheim
Christoph Stöcker - Dirigent

 

xpt 30

1. Partiturseite: PIETRO NARDINI SONATE f-moll für Bratsche und Streichorchester - 1980 (original für Violine und Generalbaß e-moll) ; bearbeitung von Xaver Paul Thoma

PIETRO NARDINI : SONATE f-moll für Bratsche und Streichorchester - 1980
(original für Violine und Generalbaß e-moll)
xpt 30
xpt 030. NARDINI - Noten bestellen (edition 49)
CD bestellen: "Weihnachtskonzert 2005" (ikuro edition)

31. Mai 1987 Bad Mergemtheim

Kammerorchester Bad Mergentheim
Axel Bähr - Dirigent
Xaver Paul Thoma - Bratsche

Echo:
Hervorragend gelang dann die Interpretation der von dem 1953 geborenen Komponisten Xaver Thoma bearbeiteten Sonate in f-Moll von Pietro Nardini für Bratsche und Streichorchester, die der Komponist selbst souverän vortrug. Die Adaptation dieses ... >>>Bezaubernde Darstellung durch raffinierte Instrume

 

xpt 90

Kammerorchester Bad Mergentheim 

GEORG KESTLER (1903 - 1989) NENIA für Violoncello und Streichorchester
(original für Violoncello und Orgel)
Bearbeitung von Xaver Paul Thoma
Partiturniederschrift März 1994
xpt 90
xpt 090. KESTLER - Noten bestellen (edition 49)


UA 13.11.1994 Wandelhalle Bad Mergentheim

Bad Mergentheimer Kammerorchester


Eva Tittor - Violoncello
Christoph Stöcker - Dirigent

Presse-Echo:
Eva Tittor überzeugte durch ihr technisches Können und ihre Ruhe, die sie von ihrem Instrument aus auf die Zuhörer übertragen konnte. Verspielte, hauchzarte Pizzicati der Geigen mit anmutigen Tanzrhythmen vermischt (Menuett) ließen den Zauber erahnen, der in Kestlers Kompositionen („Nenia" für Cello und Orchester) vorherrschend ist.
>>>Musik voll Zartheit und Sensibilität

 

Xpt 91

Kammerorchester Bad Mergentheim 

GEORG KESTLER (1903 - 1989) MENUETT für Flöte und Streichorchester
(Original für Klavier )
Bearbeitung von Xaver Paul Thoma - Partiturniederschrift März 1994
Xpt 91
xpt 091. KESTLER - Noten bestellen (edition 49)

UA 13.11.1994 Wandelhalle Bad Mergentheim

Bad Mergentheimer Kammerorchester

Christoph Stöcker - Dirigent

Presse-Echo:
„Drei kleine Stücke" überschreibt Georg Kestler sein Werk für Violoncello und Streichorchester (Eva Tittor, Cello).
Die einzelnen Teile konnten durch ihre transparenten Strukturen in der doch ungewohnten Harmonie den Charakter deutlich werden lassen... >>>Musik voll Zartheit und Sensibilität

 

Xpt 92

Kammerorchester Bad Mergentheim 

GEORG KESTLER (1903 - 1989) DREI KLEINE STÜCKE für Violoncello und Streichorchester
(Original für Violoncello und Klavier )
Bearbeitung von Xaver Paul Thoma
Partiturniederschrift März 1994
Xpt 92
xpt 092. KESTLER - Noten bestellen (edition 49)

UA 13.11.1994 Wandelhalle Bad Mergentheim

Bad Mergentheimer Kammerorchester

Eva Tittor - Violoncello
Christoph Stöcker - Dirigent

Presse-Echo:
„Drei kleine Stücke" überschreibt Georg Kestler sein Werk für Violoncello und Streichorchester (Eva Tittor, Cello).
Die einzelnen Teile konnten durch ihre transparenten Strukturen in der doch ungewohnten Harmonie den Charakter deutlich werden lassen... >>>Musik voll Zartheit und Sensibilität

 

xpt 112

"Ein Tag im Sommer 1998" Musik für Streichorchester und Harfe - 1998
xpt 112
xpt 112. "Ein Tag im Sommer 1998" - Noten bestellen (edition 49)


UA 9. Oktober 1998 Bad Mergentheim, Wandelhalle

Annemarei Brede - Harfe
Kammerorchester Bad Mergentheim
Dirigent Miguel Monroy

Echo:
Dass die Uraufführung der Sommertags-Komposition von Xaver Paul Thoma das Konzertprogramm anführte, war naheliegend, weil es immer sinnvoll ist, das Neue von der noch unabgenutzten... >>>Ein gut abgestimmter Klangkörper

 

xpt 120

Partiturseite: Turmbergmusik 

Turmberg Musik für Flöte, Schlagzeug & Streichorchester - Januar/März 2000
xpt 120
Noten bestellen


UA 14. Mai 2000 Wandelhalle Bad Mergentheim

Bernhard Beck - Flöte,
Marcus Verna - Schlagzeug

Kammerorchester Bad Mergentheim
Miguel A. Monroy - Dirigent

 

xpt 148

Arkadij Satanowskij 

TRAZOM 2006 Ein Nachhall zum 250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart
Alt, Bariton
Solo-Violine
Solo-Viola
Klavier
Sprecher I (Frau) + Sprecher II (Mann)
Streichorchester

--
Gelesene und gesungene Texte, Briefe und Gedichte von:
Friedrich Nietzsche
Sören Kierkegaard
W. A. Mozart
Albert Einstein
Karl Barth
Hans Werner Henze
Johann Wolfgang von Goethe
Constanze Mozart
Georg Nikolaus Nissen

Partiturniederschrift: Mai - August 2006
xpt 148

Das Werk ist dem Kammerorchester Bad Mergentheim gewidmet
UA 12. November 2006 in Bad Mergentheim
Wandelhalle

Yvonne Albes - Alt
Sven Fürst - Bariton
Martin Tittor - Solo-Violine
Manja Huber - Solo-Viola
Ulrike Goldbeck - Klavier
Wolfgang Salat - Sprecher I (Mann)
Prisca Gleinser-Löffler Sprecher II (Frau)
Kammerorchester Bad Mergentheim
Arkadij Satanowskij - Dirigent

 

Kalender: Orchesterprobe

Kalender-Titelblatt: Zweisekundensequenz 

Eine Woche vor der Uraufführung probte das Bad Mergentheimer Kammerorchester unter der Leitung von Arkadij Satanowskij „TRAZOM“ von Xaver Paul Thoma. Astrid Dlugokinski-Thoma fotografierte diese intensive Arbeitsphase und gestaltete gleich zwei Kalender.

Der Kalender "Orchesterprobe" des Bad Mergentheimer Kammerorchesters fällt schon durch sein Titelblatt auf. Der Name ist den Orchestermitgliedern auf den Leib geschrieben.
Alle 12 Fotos dieses Kalenders - 28 cm x 43 cm - lassen sich auch einzeln herunterladen.
Kalender bestellen: http://www.lulu.com/content/504415

"Zweisekundensequenz"
Wie kurz sind 2 Sekunden? Genau 16 Bilder lang!
Aufgenommen während der Orchesterprobe des Bad Mergentheimer Kammerorchesters zeigt eine Zweisekundensequenz ein paar Taktschläge, einen Bogenstrich, einen Fingersatz oder Konzentration pur mit einem Augenaufschlag. Für jeden Monat gibt es eine 16-teilige Fotosequenz, aufgenommen innerhalb von 2 Sekunden.

Alle Fotos dieses grossen Kalenders ----->34 cm x 48 cm<----- können Sie auch einzeln herunterladen.
Kalender bestellen: http://www.lulu.com/content/502478



 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcntef983637d2128787e85fb292cb7c40a2.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/musiker/interpreten2/kammerorchesterbadmergentheim.php on line 423

 

Zurück Weiter