Rösch , Christine - Sopran

Christine Rösch - Sopran

Christine Rösch studierte zunächst Klavier in Würzburg und anschließend Gesang an der Musikhochschule Karlsruhe bei Prof. Marga Schiml, wo sie ihre künstlerische Ausbildung im Bereich Lied und Oratorium mit Auszeichnung abschloss. Gesangskurse bei Elisabeth Schwarzkopf, Anna Reynoids und Silvia Geszty ergänzten das Studium. Ebenfalls in Karlsruhe studierte sie Oper, wo sie bereits Bühnenerfahrung als Marie in Bedrich Smetanas "Verkaufter Braut", in Francis Poulencs "La Voix Humaine" sowie als Rosalinde in Johann Strauß' "Fledermaus" sammeln konnte.
Seit kurzem hat Christine Rösch ein Engagement am Badischen Staatstheater in Karlsruhe

Aufführungen:

 

xpt 8

Bearbeitung: Lieder von Hugo Wolf Instrumentation für Sopran und Streichorchester von Xaver Paul Thoma

Bearbeitung: Lieder von Hugo Wolf
Instrumentation für Sopran und Streichorchester 1972
xpt 8
xpt 008. Lieder von Hugo Wolf - Noten bestellen (edition49)

Lieder nach Gedichten von Mörike
- Gebet
- In der Frühe
- Verborgenheit
- Der Genesene an die Hoffnung
- Agnes
- Im Frühling
- Storchenbotschaft
- Der Knabe und das Immelein
- Ein Stündlein wohl vor Tag

Samstag, 2. März 1996, 20.00 Uhr Karlsburg Durlach

Kammerorchester Capriccio Fridericiana
Leitung: Hubert Heitz

Christine Rösch - Sopran

Echo:
So bearbeitete der Komponist auch die Klavierbegleitung von fünf Mörike-Liedern HUGO WOLF 9 LIEDER für Streicher.
Die Solistin war die junge, seit kurzem am Staatstheater engagierte Rösch , Christine - Sopran . Eine Sängerin mit ausladendem, rundem, leicht dunkel gefärbtem Sopran, den sie atemtechnisch und klanglich ausgezeichnet führt. Lediglich in lautstarker Höhe ...>>> Lieder besinnlicher Stimmung

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcnt4ef2a66dad4181dfb2eeb7829c4da500.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/musiker/interpreten3/roeschchristine.php on line 358

 

Zurück Weiter