Via nova

via nova

Das Ensemble für Neue Musik via nova wurde 1994 von Johannes K. Hildebrandt gegründet, dessen Werkkatalog von der Kammer- zur Filmmusik reicht. Mit ihm spielen Studierende der Weimarer Hochschule für Musik, deren Namenspatron Franz Liszt nicht nur für virtuoses Handwerk steht. Denn der "Zukunftsmusiker", der eine seiner sinfonischen Dichtungen nach einem Gemälde Wilhelm Kaulbachs schrieb, war auch ein Meister der Grenzüberschreitungen. Weimarer Traditionen...

 

xpt 49

Manuskript: 6 Bruchstücke aus der Oper Mont Cinere - xpt 49 - von Xaver Paul Thoma

6 Bruchstücke aus der Oper Mont Cinere
für Flöte, Oboe, Bratsche, Violoncello - 1984
xpt 49
xpt 049. 6 Bruchstücke - Noten bestellen (edition 49)


UA 28. April 98 Weimar
cluster neuklang-fertival 1998

via nova - Ensemble für Neue Musik Weimar
Johannes K. Hildebrandt - Leitung

Almut Unger - Flöte
Gabriele Schröder - Oboe
Almut Linkner - Viola
Susanne Veronika Thiele - Violoncello

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcnt73d042cff919fdca1421a7d30bc856db.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/musiker/interpreten4/vianova.php on line 358

 

Zurück Weiter