xpt 105.

NACHTSTÜCK VIII (Bach - Reflexionen)

Siehe: XPT 105   1997  13 Spieler: 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Trompete, Posaune, Klavier, Schlagzeug  10' 
xpt 105. NACHTSTÜCK VIII - Noten bestellen (edition 49)    UA 2. März 1997 Offenburg
offenburger ensemble

Peter Stöhr - Flöte
Ulrich Steurer - Oboe
Annette Winker - Fagott
Motoko Shimakawa - Horn
Stefan Börsig - Trompete
Thomas Wagner - Posaune
Uschi Gross - Klavier
Daniel Schay - Perkussion
Frank Schilli - Violine
Claudia Bühler - Violine
Rolf Schilli - Bratsche
Martin Merker - Violoncello
Hans-Jürgen Eisenburger - Kontrabass

Gerhard Möhringer-Gross - Dirigent  
 
Presseartikel:
Geige oder Violine – eins klingt wie das andere
Komposition für Bratsche und Singende Säge
Instrument der Superlative - der Kontrabass
Klarinettenfamilie mit Saxophon
Schlagzeug – nicht nur Rhythmus, auch Melodie  
     

 

xpt 105

NACHTSTÜCK VIII (Bach - Reflexionen) für 13 Spieler
2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Trompete, Posaune, Klavier, Schlagzeug -
1997
xpt 105
xpt 105. NACHTSTÜCK VIII - Noten bestellen (edition 49)

UA 2. März 1997 Offenburg
offenburger ensemble

Peter Stöhr - Flöte
Ulrich Steurer - Oboe
Annette Winker - Fagott
Motoko Shimakawa - Horn
Stefan Börsig - Trompete
Thomas Wagner - Posaune
Uschi Gross - Klavier
Daniel Schay - Perkussion
Frank Schilli - Violine
Claudia Bühler - Violine
Rolf Schilli - Bratsche
Martin Merker - Violoncello
Hans-Jürgen Eisenburger - Kontrabass

Gerhard Möhringer-Gross - Dirigent

 

Presseartikel

Klarinettenfamilie mit Saxophon Zwei Kompositionen stehen für die verschiedenartigen Werke in der Klarinettenfamilie. Das Saxophon zum Beispiel wird gerade in letzter Zeit immer beliebter. Wegen dieses samtigen Klanges möchten immer mehr musikbegeisterte Menschen das Instrument nicht nur hören, sondern auch selber spielen...
>>> mehr

Geige oder Violine – eins klingt wie das andere Xaver Paul Thoma liegt die Geige als Soloinstrument besonders am Herzen, denn mit diesem Instrument fing sein Musikstudium an. In der Zwischenzeit schrieb er über sechzig Stücke in unterschiedlicher zeitlicher Ausdehnung für und mit Geige. Viele Werke komponierte er speziell für bestimmte Geiger...
>>> mehr

Komposition für Bratsche und Singende Säge Neue Musik für und mit Bratsche/Viola von Xaver Paul Thoma. Zu entdecken sind fast 70 Kompositionen für Solo-Viola mit Orchester, Streichorchester, anderen Instrumenten und Sing-Stimme aus den Bereichen Kammermusik und Bearbeitungen. Zusammengefasst aus den Jahren 1971 bis heute, präsentiert auf www.xaver-paul-thoma.de...
>>> mehr

Instrument der Superlative - der Kontrabass Der Kontrabass ist nicht nur das grösste Instrument, sondern auch das tiefste unter den Streichinstrumenten. Ein Schriftsteller hat ihm einen ganzen Roman gewidmet: „Der Kontrabass“ von Patrick Süsskind. Im Orchester bildet der Bass das Fundament, aber auch in der Kammermusik fällt der tiefe Klang angenehm auf. Xaver Paul Thoma schrieb für dieses Instrument Werke für Trio, Quintett, Sextett, Septett, Oktett, None...
>>> mehr

Schlagzeug – nicht nur Rhythmus, auch Melodie Schlagzeugschüler mögen Musikstücke, die vom Rhythmus her interessant und packend sind, und bei denen sie die Individualität ihrer Instrumente spielerisch ausdrücken können. Schlagzeuglehrer sind immer auf der Suche nach neuen Stücken, bei denen ihre Schüler bestimmte technische Schwerpunkte üben und ihr musikalisches Reaktionsvermögen schulen. Xaver Paul Thoma versucht, beide Blickwinkel miteinander zu verbinden. ...
>>> mehr

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../../assets/plugindata/w2dcnt227abe28d9ff32ca14e667b26ca5b623.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/werkverzeichnis/xpt-101/xpt-105-nachtstueck-13-spieler/instrumentalmusik.php on line 433

 

Weiter