Sie sind hier:  >>> Werkkommentare 

098. KLEINE MUSIK

 

Werkkommentar des Komponisten

KLEINE MUSIK für Fagott, Klavier und Schlagzeug (2 Spieler)

Die Partitur wurde am 3. Juni 1995 in Bad Mergentheim beendet. Damit ist ein weiters Werk für jugendliche Musiker geschaffen worden, das eine Lücke schliessen hilft - Ensemblemusik, massvoll in schwierigen Anforderungen; und eine Besetzung, die in dieser Konstellation nicht häufig vorkommt.
In diesem Fall kommt noch das Besondere dazu, dass das einsätzige Werk für den Fagott spielenden Sohn des Komponisten geschrieben wurde..
Das Werk erklang erstmals im Rahmen des 4. Tonkünstlerfestes Baden-Württemberg in der Wandelhalle in Bad Mergentheim.

 

Weitere Werkkommentare:

096. NACHTSCHATTEN
Im Untertitel bezeichnet der Komponist Xaver Paul Thoma das circa 4 Minuten dauernde Werk als „Skizze“. Der äussere Anlass der Entstehung war ein Atelier-Besuch bei Ulrich P. Zechlin ...


 

http://www.xaver-paul-thoma.de/werkkommentare/098kleinemusik.php

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 169.

 

Zurück Weiter